Emulator (Hatari / Linux)

Hatari Emulator 
 

Installation

Hatari wird bei mir unter Linux ausgeführt.
Ein
apt-get update
apt-cache search hatari
apt-get install hatari
installiert die Software.
 

Konfiguration

Der Emulator benötigt ein Atari TOS Image file. Es könnte wohl irgendwie unterhalb von ~/.-irgendwas per Benutzer eine Konfig nutzen. Bei mir klappt es ncht, obwohl ich mir derzeit dazu auch nicht besonderlich viel Mühe gebe.
 
Daher habe ich das TOS Image unter /usr/share/hatari/ abgelegt. Die Software sucht irgendwie tatsächlich nur nach tos.img. Anders benannte Dateien erkennt es nicht als TOS Images. warum auch immer.
 
Festplatte
 
  • Bedingung einer Festplatte ist ATARI TOS 1.04 (rainbow tos). Dieses muss in /usr/share/hatari als tos.img abgespeichert sein.
  • Ein Ordner auf Dateisysteme muss angelegt sein, welches als Festplatten Inhalt dient.
  • Mit F-12 kommt man in das Konfig Menü von hatari.
 
 
  
GEMDOS Drive muss auf den Ordner gesetz werden, welcher
als Harddrive dient.
Nach dem restart muss auf eine Disk und im Extra-Menü die
Funktion Laufwerk anmelden gewählt werden.
Hier muss ein Laufwerksbuchstabe C: gesetzt und ein
Bildtitel definiert werden.
LInks das "harddisk". Der Inhalt spiegelt den Inhalt des lokalen
Laufwerks.
dk2@darkstar:~/Dokumente/ClassicComputer/Atari260ST/hatari-stuff/harddisk$ ll
insgesamt 16
-rw-r--r--  1 dk2 dk2  514 Okt  6 22:01 DESKTOP.INF
drwxr-xr-x 10 dk2 dk2 4096 Okt  6 22:10 devpac31
drwxr-xr-x  2 dk2 dk2 4096 Sep  5 00:16 pad
-rw-r--r--  1 dk2 dk2   38 Okt  6 22:03 test
dk2@darkstar:~/Dokumente/ClassicComputer/Atari260ST/hatari-stuff/harddisk$